Posts

Es werden Posts vom Mai, 2015 angezeigt.

Produkttest: Matcha-Eistee von TeeGschwendner

Bild
Hallo zusammen!

Heute habe ich wieder einen kleinen Produkttest von TeeGschwendner für euch.
Es geht um eine japanische Teesorte namens Matcha, in Form eines Eistees in zwei Geschmacksrichtungen.
Weitere Informationen zum Tee findet ihr auf teegschwendner.de!

Bei der Verpackung handelt es sich um ein Tetrapak in einer praktischen Größe zum Mitnehmen.


Die erste Sorte, die ich testen durfe, ist eher klassisch gehalten: Ice Tea Matcha Crema

Die Farbe und der Geruch erinnern stark an Pistazien.

Die Konstistenz entspricht etwa der von Milch, also nicht so flüssig, wie andere Eistees. Das liegt an dem enthaltenen Matcha-Pulver und natürlich an der hinzugefügten Milch.

Mir persönlich hat diese Sorte nicht geschmeckt. Ich konnte den Geschmack nicht wirklich zuordnen, also gehe ich davon aus, dass das Matcha-Pulver hier stark überwiegt.
Zudem hat dieses Getränk saftige 55 kcal / 100ml und ist somit kalorienreicher als der Großteil aller Softdrinks, wie z.B. Limonade.


Bei der zweiten Sorte handelt es sic…

Mal was anderes: Testbericht - KabelDirekt 0.5m zertifiziertes Lightning USB Ladekabel

Bild
Hallo zusammen,

heute habe ich einen kurzen Technik-Produkttest für euch.

Hauptsächlich wollte ich eine Empfehlung aussprechen, falls manche von euch auf der Suche nach einem neuen Aufladekabel für euer Apple-Produkt sind. Sollte das denn tatsächlich der Fall sein, schaut doch mal beim Amazonshop von KabelDirekt vorbei.
Hier gibt es nämlich von Apple zertifizierte Ladekabel zu sehr bezahlbaren Preisen.

Der Versand ist auch sehr schnell (also auch im Notfall nützlich) und vorallem ist das Kabel sehr gut verpackt, ohne dabei zu viel Verpackungsmaterial zu verschwenden.

Gerade jetzt kurz vor den Ferien ist schnell mal Not am Mann, wenn das Ladekabel des Handys nicht mehr richtig funktioniert. Oder wenn man auf Nummer sicher gehen will, dass es nicht unterwegs den Geist aufgibt!

Schöne Feiertage!Melli ♥