Posts

Es werden Posts vom Juli, 2015 angezeigt.

Produkttest: V7 Stereo-Ohrhörer mit Inline-Mikrofon

Bild
Hallo zusammen!
Heute gibt es wieder einen Testbericht aus dem Bereich Technikartikel. Gesponsert wird der Test von dem Unternehmen V7, das eine große Bandbreite an digitalen Produkten anbietet. Schaut doch mal auf der Homepage oder im Shop vorbei.

Ich hatte das Glück die Stereo-Ohrhörer von V7 zu testen - in der Farbe meiner Wahl, also Apfelgrün.
Es sind aber natürlich auch weitere Farben erhältlich, z.B. Blau, Pink oder edles Weiß.

Die Kopfhörer werden sehr stabil verpackt versendet, so dass keinerlei Schäden entstehen können. Im Lieferumfang sind natürlich die Kopfhörer selbst und eine Bedienungsanleitung enthalten. 
Anmerkung: Es sind keine Wechselaufsätze dabei, also keine verschiedenen Größen bei den Caps!

Die Farbe hat mir auf Anhieb gefallen und das Produkt macht insgesamt einen hochwertigen Eindruck. Das angenehme Tragegefühl überzeugt mich persönlich total und die schicke Optik ist ein zusätzlicher Bonus.

Nun aber zum wichtigsten Teil der Bewertung: der Sound ist glasklar und die B…

Rezension: Das Wunder von Coldwater - Mitch Albom

Bild
Guten Abend an alle Leseratten!
Wie verhält man sich, wenn plötzlich ein verstorbener Angehöriger anruft? Dieses Szenario klingt skurril, stellt aber die Haupthandlung des Buches "Das Wunder von Coldwater" von Mitch Albom, einem erfolgreichen amerikanischen Schriftsteller, dar.
Doch nicht nur eine Person muss sich diese Frage stellen, sondern gleich mehrere Einwohner der kleinen Stadt Coldwater im kalten Norden der USA. Als sich immer mehr von den "Auserwählten" dazu bekennen, mit ihren Liebsten im Jenseits zu telefonieren - und das auch noch regelmäßig - versinkt die ruhige Kleinstadt im Chaos. Zwischen den Fronten derer, die an ein Wunder glauben (wollen) und den festgefahrenen Atheisten entbrennt ein Streit, der sich schnell auf eine internationale Ebene ausweitet. Nur den ehemaligen Pilot Sully Harding interessiert der Aufmarsch der Medien nicht. Er ist fest dazu entschlossen, das augenscheinliche Wunder als den Schwindel zu entlarven, für das er es hält. Doch di…

Produkttest: Eucerin Hautglättende Gesichtscreme

Bild
Hallo zusammen!
Heute gibt es mal wieder einen Produkttest aus dem Kosmetik-Bereich. Seit einigen Tagen teste ich schon fleißig die Hautglättende Gesichtscreme mit 5% Urea von Eucerin. Der Sponsor ist Paart.de und das beste an der ganzen Sache ist: es sind noch Plätze für weitere Tester frei!
Dafür müsst ihr euch nur bei Paart anmelden und euch für das Eucerin-Projekt bewerben. Den Link zur Bewerbung findet ihr entweder auf der Startseite von Paart.de oder direkt hier: http://www.paart.de/event/125/eucerin-gesichtspflege-fuer-trockene-haut

Nun aber zum Test-Bericht:


Die Creme ist entwickelt für trockene, gespannte Haut und eignet sich auch für sensible Haut, aufgrund des Verzichts auf Duftstoffe. Eucerin gehört ja bekanntermaßen in den Bereich der Medizinischen Hautpflege, daher bekommt man zusammen mit der Creme gleich einen Zettel mit diversen Hinweisen auf die gesundheitliche Wirkung der Gesichtscreme, sowie zusätzlichen Hinweisen auf ergänzende Produkte.



Ich habe in besagter "Anle…

Produkttest: Online Switch Plus

Bild
Hallo zusammen!
Heute gibt es einen kurzen Testbericht zum neuen Switch Plus von Online Schreibgeräte.


Ich habe ihn freundlicherweise vor knapp 2 Wochen erhalten und teste seitdem fleißig sowohl den Füller selbst als auch die Stylus-Spitze.
Anwendung findet der Stift bei mir hauptsächlich privat, da ich häufig zwischen meinen Notizen und meinem Tablet hin und her wechsle. Der Füller sieht dabei nicht nur schick aus, sondern schreibt wunderbar flüssig auch nach längerer Schreibdauer auf rauem Papier. Die Stylus-Spitze funktioniert sowohl mit meinem Nexus 7 als auch mit diversen
Smartphones sehr zufriedenstellend.



Der Switch Plus ist aber nicht nur als Füller-Stylus-Kombi erhältlich, sondern auch als Tintenroller. Darüber hinaus kann man zwischen 5 edlen Farben wählen: Copper, Petrol, Ruby, Violet, Black

Meine Variante, die ihr auf den Fotos sehen könnt, ist im klassischen Rubinrot (Ruby) gehalten.

Sollte euch dieser kurze Bericht neugierig gemacht haben, besucht doch die Webseite von On…

Rezension: 100 Dinge, die man im Liegen machen kann von Nina Fröhlich

Bild
Ich bin faul und ich liege dazu!
oder um es mit den Worten von Nina Fröhlich auszudrücken: "Nur Liegen ist schöner!"
Bereits der Titel verrät dem Leser ohne weitere Umschweife, womit sich die Autorin von "100 Dinge, die man im Liegen machen kann" in ihrer Freizeit wohl sehr intensiv befasst hat. Als Frucht ihrer genauen Selbstbeobachtung dürfen wir nun dieses unglaublich humorvolle Buch genießen. Es handelt sich hier keinesfalls um eine einfache Auflistung von Tätigkeiten, die bekanntermaßen besonders in der Horizontalen angenehm sind. Natürlich macht Lesen oder Fernsehen im Liegen Sinn, doch dieses Buch glänzt durch ein Angebot an Ideen, die man selbst noch nicht in Erwägung gezogen hat. Bei der Suche nach einer geeigneten Tätigkeit dient eine Einteilung in themenbezogene Kapitel der Orientierung: Egal, ob Sie kuratives oder freudvolles Liegen bevorzugen, hier kommt sicher jeder auf seine Kosten.
Selbst das Lesen von Gesetzestexten wird von der Autorin gekonnt so …

NEU: Buch-Rezensionen auf Mellis' Produkttests

Hallo zusammen! Wer lesen kann, ist klar im Vorteil, denn der kann 
1. dem Titel entnehmen, um was sich die nächsten Blog-Einträge drehen werden und 
2. hat es vielleicht leichter bei der Auswahl einer schönen Sommerlektüre!


In Zusammenarbeit mit dem Bloggerportal und verschiedenen Verlagen darf ich erfreulicherweise ein paar Bücher rezensieren und meine persönliche Meinung als Bücherwurm mit euch teilen.


Freut euch also heute schon auf den ersten Teil meiner neuen Serie: 
"100 Dinge, die man im Liegen machen kann" von Nina Fröhlich


Viel Spaß beim Lesen (und Liegen)!

Melli ♥

Kundenrezension: Saal-Digital Fotobuch

Bild
Hallo zusammen!Heute werfen wir einen genaueren Blick auf ein individualisiertes Fotobuch, das ich meinem Roadtrip mit ein paar guten Freunden nach Italien gewidmet habe.
Bei dem großzügigen Sponsor, der mir komplett freie Hand gelassen hat, handelt es sich um Saal-Digital.
In diesem Test werden wir nicht nur die Druckqualität, sondern auch die Einfachheit der Fertigstellung unter die Lupe nehmen, inklusive der Design-Software. Begleitet mich durch den Ablauf der gesamten Bestellung!

Der erste Schritt ist die Auswahl des Wunschproduktes:



Ich habe mir schon seit Längerem ein Hardcover-Fotobuch gewünscht, also fiel mir die Wahl sehr leicht. Wie ihr sehen könnt, bietet Saal-Digital aber auch zahlreiche andere Produkte an, also lasst euch inspirieren!

Habt ihr euch für ein Produkt entschieden, müsst ihr euch ein für euch passendes Format auswählen:


Ist auch dieser Schritt geschafft könnt ihr mit der Gestaltung des eigentlichen Meisterwerkes beginnen. Dafür gibt es eine eigens entwickelte Design…

Produkttest: Guhl Seidenglanz Pflegeserie

Bild
Hallo zusammen!Heute gibt es wieder eine Rezension aus einem meiner Lieblings-Themengebiete: Haarpflege.

Die Testaktion wird diesesmal gesponsort von Guhl, einer Firma, die sich ausschließlich auf das Thema Haare spezialisiert hat. Ich hatte bereits in der Vergangenheit das Glück ihre Produkte zu testen und war immer sehr zufrieden. Dementsprechend zuversichtlich konnte ich also meine Test-Phase beginnen. 
Insgesamt benutze ich nun die gesamte Serie - bestehend aus Shampoo, Spülung und Kur - seit knapp zwei Wochen. Genug Zeit, um ein genaueres Urteil treffen zu können.


Los geht's mit dem Shampoo für glanzloses, trockenes und sprödes Haar. Genau das richtige also bei dieser Hitze und den Strapazen für unser Haar, die der Sommer sonst noch so mit sich bringt.
Bereits auf der Flasche wird angegeben, dass es sich bei allen Guhl-Shampoos um Konzentrate handelt und sie demnach sehr ergiebig sind. Eine kleine Menge reicht also wunderbar aus, um sich die Haare zu waschen.

Fazit: Das Shampoo wi…