Posts

Es werden Posts vom August, 2015 angezeigt.

Produkttest: Paul Mitchell Sculpting Foam

Bild
Abend zusammen,

der zweite Produkttest heute fällt in die Kategorie Beauty und Haarpflege. Auf der neuen Produkttest-Seite von Jolie wurden 1000 Testerinnen für den Sculpting Foam von der bekannten Marke Paul Mitchell gesucht.

Ich teste den Schaum nun schon seit einigen Wochen und bin sehr zufrieden mit der Qualität und der Vielseitigkeit des Produkts. Für euch habe ich zwei verschiedene Styles fotografiert, für die ich den Schaum verwendet habe:


1. Soft Waves
Für diesen Style habe ich den Schaum in das feuchte Haar einge- arbeitet und dann zurecht geföhnt. Nicht vergessen, eure Haare vorher gut zu kämmen, sonst wirkt die Frisur einfach zu unordentlich. Falls ihr eine lockere Hochsteck- frisur, z.B. einen Messy Bun kreieren wollt, kann das aber auch nützlich sein, da ihr dem Haar mehr Griffigkeit verleiht. Je nach Wunschergebnis könnt ihr also mit eurer Haarstruktur spielen.



2. Beach Waves

Diesen Style habe ich mir spontan überlegt, als ich mich für den Nachmittag am See vorbereitet hab. Me…

Produkttest: Wannenbuch - Badenixe sucht Traumfigur

Bild
Hallo zusammen,
heute gibt es mal eine etwas andere Buchrezension: Fitnessübungen für die Wanne als Badebuch!

Wannenbuch.de war so freundlich, mir eines ihrer Wannenbücher für einen Produkttest zuzuschicken.
An dieser Stelle schon mal ein ♥-liches Dankeschön!

Nun aber zum Produkt selbst:


"Badenixe sucht Traumfigur" wurde von den Sportwissenschaftlerinnen Regina Roschmann und Jacqueline Böhr entwickelt und wird auf der Rückseite des Buches als "Mini-Wannen-Workout für Fitnessmuffel" bezeichnet.

Optisch sieht es genau so aus, wie ein Babybadebuch, und es fühlt sich auch danach an. Da das Buch innerhalb von 15 Minuten durchlesbar sein soll, handelt es sich - zumindest bei dieser Edition - um 6 dicht beschriebene Seiten (inkl. Abbildungen).

Zum Inhalt:

Zu Beginn findet sich eine kleine Anleitung zum allgemeinen Ablauf des Workouts. Dieser Einleitung folgen dann insgesamt 10 Übungen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Was mir gut gefällt, ist, dass die Anzahl der Wiederholun…

Produkttest: OPC Traubenkernextrakt von Sports & Health

Bild
Hallo zusammen,

bevor ich mich an die heutige Buchrezension mache, wollte ich noch einen kleinen Tipp loswerden für Fans von Nahrungsergänzungsprodukten und alle Neugierigen.

Im Rahmen eines Produkttests durfte ich zwei Monate lang das hochkonzentrierte OPC Traubenkernextrakt testen. 

Durch das kleine Mittel habe ich meine Trägheits-Periode beendet und fühle mich insgesamt einfach wohler. Was das Wundermittel für euch bewirken kann, könnt ihr hier nachlesen.

Ich habe bereits in der Vergangenheit Erfahrungen mit ähnlichen Produkten gemacht, die mich nicht 100%ig überzeugten. Das Problem ist meistens die niedrige Konzentration des Wirkstoffs (in diesem Fall des Antioxidans), was dazu führt, dass man größere Kapseln einnehmen muss und das auch noch 3x am Tag.

Sports & Health bietet das selbe Mittel, wie viele andere Hersteller, an mit dem wichtigen Unterschied, dass man nur eine kleine Kapsel täglich einnehmen muss. Somit nimmt man effektivOPC auf anstatt nur Füllmaterial.

Bei weiteren Fr…

Buchrezension: Wonach schmeckt denn der Schokoshake? - Geoff Tibball

Bild
Hallo zusammen,
heute möchte den Gelegenheitslesern und denen, die es werden wollen ein absolutes Must-have aus der Kategorie lustiger Bücher einen heißen Tipp geben
Klappentext:
Der Kunde hat immer recht? Von wegen! Kunden sagen die dümmsten Dinge, haben die seltsamsten Wünsche und stellen die blödesten Fragen. Ob beim Shoppen, auf Reisen, am Telefon oder beim Frisör – der Kundschaft fällt immer was Absurdes ein. Belauscht in Cafés und Supermärkten, Bars und Buchläden, Restaurants und Apotheken, Flugzeugen, Hotels und überall, wo Kunden vor einem Schalter stehen – die witzigsten, seltsamsten, originellsten und (unfreiwillig) komischsten Kundenwünsche aller Zeiten.
Meine Bewertung:
Was soll ich sagen? Ich habe das Buch gestern bekommen und heute liegt es bereits auf dem Stapel der gelesenen Bücher. Zum einen heißt das natürlich, dass das Lesevergnügen nur bei wenigen Stunden anhält. Zum anderen heißt es aber auch, dass ich es in einem Rutsch durchgelesen habe, weil es mir so unglaublich…

Buchrezension: Muffensausen von Christoph Dörr

Bild
Guten Abend an alle Leseratten!
Für dieses Buch habe ich etwas länger gebraucht, um es zu Ende zu lesen, weil mich die Story nicht wirklich neugierig gemacht hat. Was denkt Ihr?


Klappentext:
Nina ist tief verletzt, als der perplexe Philipp ihren Heiratsantrag nicht voller Überzeugung annimmt. Doch auch er wird innerlich heftig durchgerüttelt, als sie über Nacht zu ihrer besten Freundin zieht. Philipp erkennt, dass er seine Nina nur mit einem aufrichtigen und rührenden Antrag zurückerobern kann. Was ihm auch gelingt. Doch ein Happy End scheint nicht in Sicht, denn so einig wie sie sich sonst immer sind: Die Verlobung ändert alles! Von >heiratswütig< zu >heiratswütend< ist es ein sehr schmaler Grat. Was durchaus deutlich wird, als die beiden den schönsten Tag ihres Lebens planen. Männer und Frauen sind beim Thema Hochzeit ja so verschieden! Eine Grillparty entspricht so gar nicht Ninas Hochzeitstraum. Und Philipp wundert sich, wie viele Tränen ein Hochzeitskleid auslösen kann. Ve…

Buchrezension: Gott bewahre - John Niven

Bild
Guten Abend an alle Leseratten!

Während Gottes Fischerurlaub, der mehrere Hundert Erdenjahre aber nur eine Woche im Himmel andauerte, bricht auf der Welt das Chaos aus. Ohne göttliche Führung verlieren die Menschen das einzige Gebot: "Seid lieb!" aus den Augen und so entscheidet Gott: JC muss noch mal ran! Durch den Wandel der Zeit und den zugegebenermaßen für ihn eher negativen Verlauf des letzten Versuches muss Jesus sich nun einen anderen Weg suchen, um die Menschen zu bekehren. Doch ob diese bereit sind, auf den augenscheinlichen Spinner zu hören, sollte sich noch herausstellen.
Meine Bewertung:
Die Idee von der Rückkehr Jesu in unsere Zeit hat mich neugierig gemacht, auch wenn meine Vorstellungen etwas anders ausgesehen hatte. Ich bin sogar positiv überrascht gewesen von Nivens' Darstellung des Himmels und seinen Bewohnern und der vielversprechende Einstieg hat mich sofort mitgerissen. Besonders im Bezug auf den schwarzen Humor und die vulgäre Sprache der Figuren hat …